8 Übungen, die die meisten Kalorien verbrennen

Mann, der bei Sonnenuntergang im Infinity-Pool gegen den Himmel schwimmt

Egal, ob Sie jeden Tag einen angenehmen Spaziergang genießen oder ins Fitnessstudio gehen, Sie werden wahrscheinlich neugierig sein Kalorien Verschiedene Workouts brennen. Tatsächlich beeinflusst nicht nur die Art der Übung, wie viele Kalorien Sie verbrennen, sondern auch die Dauer der Übung, Ihre Geschwindigkeit, Intensität sowie Ihr Alter, Ihre Größe und Ihr Gewicht.

„Es gibt viele Nuancen, wie man den ganzen Tag über Kalorien verbrennt“, sagt er Daniel SaltosZertifizierter Personal Trainer und Gründer Trainiere mit Danny„Im Durchschnitt verbrennen wir 1.500 bis 2.000 Kalorien pro Tag allein durch unsere tägliche Routine.“ Aber ein großer 300-Pfund-Typ wird mehr Kalorien verbrennen als ein kleiner 150-Pfund-Typ, denn je schwerer Sie sind, desto mehr Energie haben Sie Körper muss funktionieren.

Welche Faktoren beeinflussen die Kalorienverbrennung?

Kalorien sind die Energieeinheit, die zum Messen verwendet wird abnehmenUm ein Pfund zu verlieren, müssen Sie 3.500 Kalorien mehr verbrennen, als Sie für ein Pfund zu sich nehmen. Sagt USDAIhre Fähigkeit, Kalorien zu verbrennen, wird durch Ihr Alter, Ihre Größe, die Trainingsintensität sowie die Dauer und Geschwindigkeit des Trainings beeinflusst.

Das Alter ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung der verbrannten Kalorien. „Wenn Sie 60 Jahre oder jünger sind, werden Sie während Ihres Trainings nicht mehr so ​​agil sein wie mit 18, und Sie werden nicht in der Lage sein, eine so hohe Intensität zu erreichen“, sagt Saltos. Stärke ist wichtig. Wie schnell Sie sich zwischen den Sätzen bewegen, wirkt sich auf Ihre Herzfrequenz aus, die bestimmt, wie viel Energie (Kalorien) Ihr Körper verbrennt.

Dauer und Geschwindigkeit können auch bestimmen, wie viele Kalorien Sie während des Trainings verbrennen. Z.B, “Spaziergang Sie können in einer Stunde bis zu 300 bis 500 Kalorien verbrennen, und beim Laufen können Sie die gleiche Menge an Kalorien in etwa der Hälfte der Zeit verbrennen”, erklärt Saltos. Sie können auch mehr Kalorien verbrennen, wenn Sie länger gehen als 10 Minuten.

So verbrennen Sie mehr Kalorien in Ihrem Training

Während die Menge an Kalorien, die jeder an einem bestimmten Tag verbrennt, variiert, gibt es Möglichkeiten, die Menge an verbrannter Energie zu erhöhen. Saltos empfiehlt, Ihre Herzfrequenz genau im Auge zu behalten.

“Eine erhöhte Herzfrequenz ist die körperliche Reaktion Ihres Körpers darauf, mehr Blut zu pumpen. Dies erfordert mehr Sauerstoff und Energie, was wiederum mehr Kalorien verbrennt”, sagt Saltos. Wenn Sie die Intensität Ihres Trainings erhöhen und die Pausen zwischen den Wiederholungen reduzieren, kann dies dazu beitragen, Ihre Herzfrequenz hoch zu halten. „Wenn Sie normalerweise zwischen den Sätzen eine Minute Pause machen, versuchen Sie es mit Pausenzeiten von 30 bis 45 Sekunden“, schlägt Saltos vor.

Sie können Ihr Training auch verbessern, indem Sie es verwenden zusammengesetzte Übungen„Zusammengesetzte Bewegungen beanspruchen mehrere Muskelgruppen gleichzeitig“, sagt Saltos. „Wenn du Bizeps-Curls machst, zielt es auf einen einzelnen Muskel – den Bizeps. Auf der anderen Seite beansprucht das Heben des Kinns den Bizeps, den Rücken und den Kern, sodass du mehr Kalorien verbrennst.“

Welche Art von Training verbrennt die meisten Kalorien?

Sie können jedes Training mit den obigen Vorschlägen verbessern, aber die Art des Trainings, die Sie wählen, wird natürlich auch mehr Kalorien verbrennen. Laufen, Schwimmen, hochintensives Intervalltraining (HIIT) und Radfahren sind nur einige der Übungen, die Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Laufen

Laufen Es ist einer der besten Kalorienverbrenner da draußen”, sagt Saltos. Eine durchschnittliche Person kann 500 bis 1.000 in einer Stunde Laufen verbrennen. „Geschwindigkeit, Tempo und Ausdauer sind alles Faktoren, die diesen Bereich beeinflussen. Aber beim Laufen werden alle Muskelgruppen deines Körpers beansprucht, sodass du mehr Kalorien verbrennen kannst.

schwimmen

Schwimmen ist eine Übung mit geringer Intensität, die auch auf mehrere Muskelgruppen abzielt. „In nur 30 Minuten Schwimmen kann die durchschnittliche Person 200 bis 300 Kalorien verbrennen“, sagte Saltos. Schwimmen verbessert auch die kardiovaskuläre Fitness, baut Ausdauer auf und steigert die Kraft – alles gute Gründe, ins Wasser zu springen.

Narong Pimsook / EyeEm//Getty Images

Fahrrad fahren

Bei schönem Wetter gibt es nichts Schöneres als Fahrradfahren und es ist sogar ein gutes Training für Sie. Langes, gleichmäßiges Radfahren kann bis zu 500 bis 700 Kalorien in einer Stunde verbrennen, sagt Saltos. „Wenn Sie die Intensität erhöhen möchten, indem Sie 20 Sekunden lang auf einem stationären Fahrrad sprinten und 10 Sekunden lang ruhen oder langsamer werden, können Sie in etwa der Hälfte der Zeit 500 bis 700 Kalorien verbrennen“, stellt er fest.

Hochintensives Intervalltraining (HIIT)

Wenn du Kraft willst, HIIT-Übungen Geben Sie genau das an. Diese Workouts bestehen aus intermittierender harter Arbeit, gefolgt von Ruhe. „Es gibt viele Versionen von HIIT, aber die traditionelle Tabata besteht darin, sich 20 Sekunden lang zu pushen und 10 Sekunden lang acht Runden oder vier Minuten lang zu ruhen“, sagt Saltos. Da Ihre Herzfrequenz hoch bleibt, verbrennen Sie mehr Kalorien in kürzerer Zeit. „Im Durchschnitt verbrennt eine Person in 30 Minuten 400 bis 600 Kalorien“, sagt er.

Springseil

Diese Aktivität in der Kindheit kann tatsächlich Wunder für Ihre Gesundheit bewirken. „Seilspringen ist großartig, um den Unter- und Oberkörper zu stärken und gleichzeitig die Ausdauer und die kardiovaskuläre Fitness zu verbessern“, sagt Saltos. Es verbessert auch Ihre Koordination, da Sie beim Springen arbeiten müssen. Seilspringen kann 600 bis 1.000 Kalorien in einer Stunde verbrennen.

Krafttraining

Krafttraining ist eine der effektivsten Methoden, um mehr Kalorien zu verbrennen. „Eine Stunde Krafttraining kann durchschnittlich 300 bis 400 Kalorien verbrennen, aber aufgrund des EPOC-Effekts verbrennen Sie den ganzen Tag über mehr Kalorien“, sagt Saltos. Der EPOC-Effekt, auch als übermäßiger Sauerstoffverbrauch nach dem Training bekannt, stellt die Erhöhung des Stoffwechsels dar, die nach dem Krafttraining auftritt, und steht im Zusammenhang mit dem Sauerstoffverbrauch, der zur Wiederherstellung der Muskulatur benötigt wird.

Gesundes Krafttraining der jungen Frau im Fitnessstudio

Mike Harrington//Getty Images

Boxen

Boxen ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, aufgestaute Energie freizusetzen, sondern hilft auch, das Gleichgewicht zu verbessern, die Ausdauer aufzubauen und den Oberkörper und die Körpermitte zu stärken. “Boxen kann Ihnen auch helfen, Kalorien zu verbrennen, die durchschnittliche Person verbrennt 500 bis 800 Kalorien in einer Stunde”, sagt Saltos.

Bootfahren

Die Push-Pull-Bewegungen des Rudergeräts zielen auf mehrere Muskelgruppen ab, einschließlich Arme, Rumpf und Rücken, um Ihnen zu helfen, mehr Kalorien zu verbrennen. „Eine durchschnittliche Stunde Rudern verbrennt 400 bis 600 Kalorien“, sagt Saltos.

Im Allgemeinen ist jede Übung eine gute Übung

Wie das alte Sprichwort sagt, ist Bewegung besser als gar keine Bewegung. Wenn Sie nur 10 Minuten am Tag trainieren, ist das besser als 0 Minuten am Tag. „Jeder konzentriert sich auf die während des Trainings verbrannten Kalorien, aber die Kalorien, die Sie in einer Stunde im Fitnessstudio verbrennen, machen nur 10 Prozent der Kalorien aus, die Sie an einem Tag verbrennen“, sagt Saltos.

Suchen Sie im Laufe des Tages nach Möglichkeiten, um den Kalorienverbrauch zu optimieren, z. B. weiter vom Lebensmittelgeschäft entfernt zu parken, bei der Arbeit zu stehen oder die Treppe statt den Aufzug zu nehmen. “Es wird einen großen Einfluss darauf haben, wie viele Kalorien Sie verbrennen”, sagt er.

Nicol ist derzeit stellvertretender Redakteur bei Prevention.com und Journalist in Manhattan, spezialisiert auf Gesundheit, Wellness, Schönheit, Mode, Business und Lifestyle. Ihre Arbeiten sind in Women’s Health, Good Housekeeping, Women’s Day, Houston Chronicle, Business Insider, Insider, Everyday Health und mehr erschienen. Wenn Nicol nicht schreibt, probiert sie gerne neue Fitnesskurse aus, testet die neuesten Gesichtsmasken und reist. Folgen Sie ihr auf Instagram, um die neuesten Informationen zu Gesundheit, Wellness und Lifestyle zu erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.