AARP Outdoor Fitness Park: Wie bleibst du als Senior fit?

merlin_2938157.jpg

Barry White war ein wenig nervös, aber er machte ein paar Klimmzüge, als der Fotograf das Foto machte, sein Gesicht wechselte zwischen Grimassen und einem glücklichen Grinsen, weil er noch vor ein paar Minuten nicht geglaubt hatte, dass er auch nur einen schaffen würde.

White, der im Dezember 79 Jahre alt wird, ist in Sachen Fitness so beständig wie vor seiner Pensionierung in der Werbung. Er besucht fünf Tage die Woche den Unterricht im Gemeindezentrum und bleibt während dieser Zeit körperlich aktiv. Er sagte, er glaube fest daran, dass Bewegung die beste Hoffnung sei, um einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu vermeiden. Dies hilft ihm, seinen Blutdruck zu kontrollieren.

„Und ich denke einfach, dass es so besser ist“, fügte er hinzu.

Erwachsene, die versuchen, ein gesundes Alter aufzubauen, konzentrieren sich zunehmend auf Fitness, weil die Wissenschaft sagt, dass es getan werden muss. Bewegung ist der Schlüssel zur Verringerung Ihres Risikos für Demenz (einschließlich Alzheimer), Herzerkrankungen, mindestens acht Krebsarten, Typ-2-Diabetes, Gewichtszunahme und vielen anderen, die langfristige negative Auswirkungen auf die Langlebigkeit und Lebensqualität haben.

Als AARP-CEO Jo Ann Jenkins nach einer Möglichkeit suchte, das 60-jährige Bestehen der Organisation im Jahr 2018 zu feiern, war es eine ansprechende Idee, Senioren mit benutzerfreundlichen Steppern und Handrädern, Klimmzugstangen und anderen Outdoor-Fitnessgeräten auszustatten. .

Schon vor Beginn der Pandemie hat AARP – eine gemeinnützige Organisation, die Menschen ab 50 Jahren dient – ​​die Schaffung von 53 Outdoor-Fitnessparks für Erwachsene in allen Bundesstaaten, District of Columbia, Puerto Rico und Victoria gesponsert.Zhendu legte eine Insel an.

Erwachsene jeden Alters können das Gerät kostenlos nutzen. Während es für Erwachsene kein Mindestalter gibt, um auf einem Spielplatz für Erwachsene zu trainieren, ist die AARP besonders daran interessiert, ältere Erwachsene mit Kraft, Cardio und Gleichgewicht zu beschäftigen, um Stürze zu vermeiden.

Der Utah Fitness Park im Bickley Park auf der Nordseite des Columbus Community Center in 2508 S. 500 East Salt Lake City feierte am Donnerstag sein einjähriges Bestehen mit Preisen, riesigen Fruchtbechern und Einladungen, eine Vielzahl von Fitnessgeräten auszuprobieren .

„Wir möchten, dass die Leute es benutzen“, sagte Alan Ormsby, Direktor der Utah AARP, und zeigte auf die Geräte, die Schilder enthalten, die zeigen, wie jedes Gerät funktioniert, und QR-Codes, die auf Videodemonstrationen verlinken. „Aber wir möchten, dass sich vor allem Senioren willkommen und eingebunden fühlen.“

Joann Price trainiert am Donnerstag, den 1. September 2022, auf dem Ellipsentrainer bei AARP FitLot in Bickley Park, South Salt Lake.

Laura Seitz, Desert News

Lebenslanger Fitnessschub

Fitnessparks befinden sich in Gemeinden, in denen der Zugang zu Geräten, die für Erwachsene aller Altersgruppen und Könnensstufen konzipiert sind, im Freien möglicherweise nicht verfügbar ist. AARP arbeitet mit örtlichen Parks und Freizeitabteilungen und einer gemeinnützigen Organisation namens FitLot zusammen, um zusätzliche Programme anzubieten, einschließlich Kurse, wenn jemand mit der Gemeinde trainieren oder mehr über die Funktionsweise der Ausrüstung erfahren möchte. Jetzt arbeitet FitLot jedoch daran, Lehrer für den Park zu finden, sagte Ormsby. AARP in Utah möchte Freiwillige finden, die den Kurs leiten.

Wie der Kinderspielplatz neben dem Gemeindezentrum verfügt der Fitnesspark über viele Funktionen, die darauf ausgelegt sind, unterschiedliche Muskeln zu trainieren, für unterschiedliche Fähigkeitsstufen geeignet zu sein und einige müßige Aktivitäten zu fördern. Eine Person kann Klimmzüge oder Brustpressen, Dehnungen, Treppenstufen und mehr machen.

Da Kinder und Senioren im Columbus Center unterschiedliche Programme haben, trainieren und spielen manchmal Generationen in der Nähe. An Wochenenden oder nach Feierabend interviewt Deseret News Erwachsene, die ihre Kinder oder Enkelkinder auf den Spielplatz bringen, und beobachtet sie dann von außen, wie sie selbst im Fitnessbereich für Erwachsene trainieren.

„Sie haben Geräte, die Hobbyisten verwenden können, und Sie haben Geräte, die ältere Leute wie ich problemlos verwenden können“, sagte Morie Smile, Vizepräsidentin des Office of Community Engagement des AARP National Office, in einem Telefoninterview. “Es ist etwas ganz Besonderes.”

Fitnessparks in jedem Bundesland haben Gemeinsamkeiten und Unterschiede. In St. Petersburg, Florida, wie in South Salt Lake City, Utah, sagte sie, gibt es einen Kinderspielplatz neben einem Fitnesspark für Erwachsene. In San Antonio, Texas, gibt es Baseballstadien und Skateparks in der Nähe. Dasselbe gilt für Phoenix, Arizona. Der Park ist familienfreundlich gestaltet.

Smile sagt, dass einer ihrer Lieblingsaspekte die Anziehungskraft der Generationen ist, bei der Erwachsene und Kinder zusammen ausgehen, um Dinge zu tun und gesund zu bleiben.

merlin_2938159.jpg

Susan Heynen verwendet am Donnerstag, den 1. September 2022, Trainingsgeräte bei AARP FitLot in Bickley Park, South Salt Lake City.

Laura Seitz, Desert News

was Senioren brauchen

Centers for Disease Control and Prevention sagt Erwachsene ab 65 Jahren brauchen mindestens 150 Minuten pro Woche mit moderater Intensität (denken Sie an zügiges Gehen) oder 75 Minuten an intensiver Aktivität, die Wandern, Joggen oder Laufen sein kann.

Ältere Erwachsene müssen außerdem an mindestens zwei Tagen in der Woche die Muskeln stärken und an drei Tagen in der Woche das Gleichgewicht verbessern. Letzteres kann kostspielige, lebensverändernde Stürze verhindern. All dies hilft, die Lebensqualität und die Gesundheitskosten zu erhalten.

Die Botschaft, die die Leute bekommen, ist, dass es wichtig ist, Ihren Körper zu trainieren und herauszufordern, wenn Sie älter werden. Wählen Sie einen beliebigen Wochentag aus, und Sie werden vielleicht feststellen, dass Senioren in den Stunden vor der Eröffnung von Einzelhandelsgeschäften zügig durch Einkaufszentren in den USA laufen. Sie können ein Winterziel für diejenigen sein, die fit bleiben möchten.

Joann Price, eine ehemalige Schulbezirksverwalterin, sagte, der Ruhestand habe ihr Zeit gegeben, nicht trainieren zu müssen. Sie und ihre Freundin Noosha Dixon, eine pensionierte Lehrerin, besuchten Line-Dance-Unterricht und hatten eine tolle Zeit, während sie sich fit hielten. Dixon mag auch Gurken besonders gern. Sie fördern Freundschaft und Gesundheit durch eine Vielzahl von körperlichen Aktivitäten.

Obwohl sie lacht und Witze macht und im Allgemeinen eine gute Zeit hat, während sie tanzen und spielen, nimmt Price den Schutz des Gehirns ernst, den Sport bietet. Einer ihrer Eltern hatte die Alzheimer-Krankheit, und sie wusste, dass es keine Wunderwaffe gab, aber die richtige Ernährung, eine gute Nachtruhe und Schwitzen konnten das Risiko verringern. Sie pendelt zwischen Seniorenzentren für verschiedene Aktivitäten und sagt, dass der Fitnesspark eine willkommene Ergänzung ihrer Liste sein wird, wenn das Wetter abkühlt.

Price weist darauf hin, dass Seniorenzentren manchmal schief gehen, indem sie „prachtvolle Lounges für inaktive Senioren entwerfen“, während sie Fitness in jeden verfügbaren beengten Raum stopfen. Ein Outdoor-Fitnesspark mit Blick auf Senioren ist also ein Segen.

Susan Bowlden sagte, dass sie wahrscheinlich eine begeisterte Fitnesspark-Benutzerin sein wird, obwohl sie hinzufügte, dass sie gerne ein paar Stützstangen für jemanden sehen würde, der gerade ein bisschen wackelig ist wie sie.

Früher ging sie in den Schluchten rund um Salt Lake City spazieren. Ihr Spielplatz ist jetzt kleiner. Sie ist eine Langstrecken-COVID-19-Transporterin und hat sich letztes Jahr mit einem Norovirus infiziert, wodurch sie geschwächt im Krankenhaus zurückblieb und eine Physiotherapie benötigte. Sie hofft, zu mehr Möglichkeiten übergehen zu können, wie sie in Outdoor-Fitnessparks zu finden sind. Aber sie möchte auch einen Kurs zur Verwendung des Geräts und hofft, dass es bald einen geben wird.

Parks während COVID-19

Der Outdoor-Fitnesspark war sehr beschäftigt, als er hereinkam, sagte Smile und stellte fest, dass die Dinge während Teilen der Pandemie fast zum Stillstand gekommen waren. Dennoch hat AARP diese Zeit genutzt, um in jedem Bundesstaat weiterhin Outdoor-Fitnessparks zu bauen. Sie absolvierten ihr letztes Spiel im Jahr 2021.

Jetzt können sie wieder Feierlichkeiten wie die Feier am Donnerstag abhalten, um den Park und die Möglichkeiten, die er der Gemeinde bietet, offiziell vorzustellen.

Viele Parks, darunter der Utah Fitness Park, wurden sehr leise geöffnet, als COVID-19 wütete.

„Aber ich kann Ihnen sagen, wenn wir in den Fitnesspark von St. Petersburg (Florida) gehen, wenn wir in den Fitnesspark von Cincinnati gehen, sind alle voll, es ist kein Kurs“, sagte Smile.

Während das Ziel von AARP darin besteht, die Fitness zu verbessern und älteren Erwachsenen das Training zu erleichtern, verfolgt sie das Alter nicht, da jeder Erwachsene davon profitieren kann und ein früher aktiver Lebensstil zu einem besseren Alter führt, sodass das Ziel tendenziell übereinstimmt.

„Wir haben die Absicht, dafür zu sorgen, dass Senioren Zugang zu diesen Parks haben“, sagte Smile und merkte an, dass soziale Isolation eine sehr schwierige Herausforderung ist und dass es hilfreich sein kann, unterwegs zu sein.

„Bewegung und die Vorteile, stark, fit und gesund zu sein, sind im Alter sehr wichtig“, sagt Smile. „Es hilft Ihrer Langlebigkeit. Es hilft Ihrer emotionalen Gesundheit. Es ist großartig für Menschen, auszugehen und nicht isoliert zu sein und diese soziale Verbindung zu haben. Ich denke, das ist ein großer Vorteil.“

Informationen zu AARP/FitLot Outdoor Fitness Parks in jedem Bundesstaat finden Sie online AARP.

merlin_2938151.jpg

Noosha Dixon führt am Donnerstag, den 1. September 2022 im FitLot von AARP in Bickley Park, South Salt Lake, Crunches durch.

Laura Seitz, Desert News

window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({

appId : ‘528443600593200’,

xfbml : true,
version : ‘v2.9’
});
};

(function(d, s, id){
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) {return;}
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.