Die 5 schlimmsten Lebensmittel, die dein Sexleben ruinieren – Iss das, nicht das

ungesunde Snacks

Was zu essen lösche heißes Sexleben, wir sprechen nicht über das Knoblauchhähnchen, das Sie zum Mittagessen haben.Bestimmte Lebensmittel können die Qualität Ihres Sexuallebens direkt beeinflussen, wenn Sie sie regelmäßig in Ihre Ernährung aufnehmen positiv Die negativen Auswirkungen sind wegen ihrer Auswirkungen auf Ihre allgemeine Gesundheit.

„Sexuelle Dysfunktion ist oft ein komplexes Problem, häufig mit dem Alter und selten rein physisch oder psychisch, aber Ihre Ernährung kann eine Rolle spielen, genauso wie sie chronische Krankheiten auslösen kann“, sagt ein Endokrinologe Florence Kermit, MDCEO des Comite Center for Precision Medicine and Health und Autor des Buches Behalten.

Mit anderen Worten, die Lebensmittel, die den größten Einfluss auf das Herz, den Blutdruck und das Diabetesrisiko haben, sind oft diejenigen, die den Sex beeinflussen.

In vielen Fällen können sexuelle Erregung bei Frauen und erektile Dysfunktion bei Männern nicht nur im Schlafzimmer frustrierend sein, sondern auch frühe Warnzeichen für die Entwicklung einer chronischen Krankheit sein. “Es ist wie ein Kanarienvogel in einer Kohlemine”, sagte Dr. Comite. „Wenn Sie Cholesterin, Plaque und Entzündungen haben, kann dies den Blutfluss zu den verengten Schamarterien blockieren, die ein Viertel der Größe der Koronararterien haben und die Geschlechtsorgane versorgen, bevor sie die Koronararterien blockieren“, sagte sie. “Diabetes wirkt sich auch auf Blutgefäße aus und schädigt Nervengewebe, was sich auf das Hautgefühl auswirkt und die Erregung verringert.”

Verbessern Sie die Zuckerkontrolledie Senkung von erhöhtem Blutdruck, die Kontrolle des Cholesterinspiegels und die Optimierung von Hormonen und Stoffwechsel gehören zu den vielen Ansätzen für die sexuelle Gesundheit, sagt Comite, Schöpfer der Precision Medicine Health-App GroqHealth.comViele dieser Faktoren werden durch die Ernährung verbessert, insbesondere durch die Einschränkung der folgenden fünf Lebensmittel, die die Stoffwechselgesundheit und Ihr Leben stören.Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und verpassen Sie nichts Das beste Essen für besseren Sex, sagt die Wissenschaft.

ungesunde Snacks
Shutterstock

“Zuckerreiche Diäten sind nicht so süß für Ihr Sexualleben”, sagt sie Deborah Matthew, MD, CEO von Signature Wellness, die sich selbst America’s Happy Hormone Doctor nennt.chronisch hoher Blutzucker Der Verzehr von ballaststoffarmen, stark verarbeiteten Lebensmitteln wie Weißbrot, Backwaren, Kartoffelchips und zuckergesüßten Getränken ist die Ursache vieler sexueller Gesundheitsprobleme.

„Ein hoher Zuckerkonsum erhöht die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken, was zu erektiler Dysfunktion und Testosteronunterdrückung führen kann“, sagte Matthew. Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes ist die Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen oder genügend Festigkeit für den Sex aufrechtzuerhalten, häufig. Dies wird in der Regel durch chronisch hohen Blutzucker verursacht, der laut Berichten Nerven und Blutgefäße schädigen kann. Mayo-Klinik.

Der Verzehr vieler verarbeiteter Lebensmittel, wie z. B. Backwaren aus entfasertem Mehl, „kann auch Entzündungen auslösen, die die Libido sowohl bei Männern als auch bei Frauen verringern können“, sagte Matthew.

Frittiertes EssenFrittiertes Essen
Shutterstock

Frittiertes Essen So lecker Buffalo Wings und mit Käse gefüllte Jalapeños auch sind, aber reich an gesättigten Fettsäuren und Transfettsäuren, die mit koronarer Herzkrankheit, Diabetes und Bluthochdruck in Verbindung gebracht werden, so eine große Studie von Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die in der Zeitschrift Related veröffentlicht wurde. Amerikanisches Journal für klinische ErnährungWie wir oben erwähnt haben, hängen alle diese Störungen mit sexueller Dysfunktion zusammen.

Bier, Wein und Cocktails an der BarBier, Wein und Cocktails an der Bar
Shutterstock

Während ein paar Getränke die Libido auslösen können, lernen Es hat sich gezeigt, dass übermäßiger Alkoholgenuss die sexuelle Erregung verringert und den Orgasmus erschweren kann. Eine Studie aus dem Jahr 2018 Archive zum sexuellen Verhalten Es wurde festgestellt, dass Frauen nach dem Konsum von Alkohol über eine verminderte vaginale Schmierung berichteten.

verbunden: Die hässlichen Nebenwirkungen des täglichen Trinkens

PopcornPopcorn
Shutterstock

Ob Sie es glauben oder nicht, einen romantischen Film auf der Couch am Abend eines Dates zu sehen, kann Ihre Pläne im Schlafzimmer stören, wenn Sie sich angewöhnen, Mikrowellen-Popcorn zu kauen. „Die ölige Beschichtung auf der Innenseite von Mikrowellen-Popcorntüten besteht aus perfluorierten Verbindungen (PFCs), die hormonzerstörende Chemikalien sind, die den Testosteronspiegel senken können“, sagte Matthew.

Forschung veröffentlicht im Jahr 2019 Perspektive der Umweltgesundheit Die Studie analysierte Blutproben und Essgewohnheiten einer großen Gruppe von Menschen und fand heraus, dass Menschen, die mehr als ein Jahr lang täglich Mikrowellen-Popcorn aßen, einen um 63 Prozent höheren Gehalt an Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS) als der Durchschnitt aufwiesen. Diese künstlichen Chemikalien waren früher als PFCs bekannt.

Steak kochenSteak kochen
Shutterstock

zu viel gesättigtes Fett essen rotes Fleisch und Milchquellen bewirken, dass Ihr Körper mehr LDL (Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin) produziert, was Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöht. “Eine der häufigsten Ursachen für erektile Dysfunktion ist Arteriosklerose (Verengung der Blutgefäße)”, sagt Dr. Comite. “Die Blutgefäße, die das Herz versorgen, passieren definitiv mit den Blutgefäßen, die die Genitalien versorgen.”

FleischplatteFleischplatte
Shutterstock

Delikatessfleisch Es ist wegen des Natriums in konserviertem Fleisch besonders schädlich für guten Sex. “Verarbeitetes gekochtes Fleisch enthält viel Salz und kann zu Bluthochdruck beitragen”, sagt Dr. Matthews. „Bluthochdruck kann zu erektiler Dysfunktion und verminderter Libido führen.“ Sehen Sie sich dies an, um mehr darüber zu erfahren Was passiert mit deinem Körper, wenn du zu viel Fleisch isst?.

Auch Medikamente gegen Bluthochdruck helfen Ihnen nicht, wieder auf die Beine zu kommen. Einige Medikamente zur Kontrolle des Bluthochdrucks können die erektile Dysfunktion verschlimmern.

„Verlieren Sie nicht die Hoffnung“, sagte Dr. Comite. “Erkunden Sie andere medikamentöse und nicht-medikamentöse Optionen zur Senkung des Blutdrucks, die die sexuelle Aktivität nicht beeinträchtigen. Ausreichend Schlaf, regelmäßige Bewegung und erholsame Praktiken wie Meditation, Yoga und Qigong in Verbindung mit gesunder Ernährung werden Ihnen helfen, den Blutdruck zu senken und verbessern Sie Ihre Sexualität, Ihr Leben und Ihre lebenslange Gesundheit.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.