Die 6 besten Salatdressings zur Gewichtsreduktion – Iss das, nicht das

Cleveland Kitchen Fermentierte Miso-Jalapeño-Sauce

Wie wir alle wissen, ist Salat eine der besten Mahlzeiten, die Sie treffen können, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Aber Experten sagen, dass es darauf ankommt, was Sie auf Ihren Salat geben – bestimmte Dressings können schnell Kalorien hinzufügen.entsprechend Jonas BurdiosRD, hausgemachtes Dressing Oft die beste Wahl, da Sie kontrollieren können, wie viel Öl, Salz und Zucker in sie gelangen. Das heißt, wenn Sie auf der Suche nach Bequemlichkeit sind, gibt es viele im Laden gekaufte Salatdressings, die für die Gewichtsabnahme gleichermaßen wirksam sind.

In der Regel sind Dressings mit Mayonnaise, Buttermilch, Sauerrahm oder Eigelb tendenziell fett- und kalorienreicher (man denke an Ranch und cremige Caesars).

„Es ist am besten, Marken zu vermeiden, die viele Konservierungsstoffe enthalten, da stark verarbeitete Lebensmittel mit Gewichtszunahme und anderen chronischen Krankheiten in Verbindung gebracht werden“, sagt sie Sarah Chatfieldkm/h, RDN existieren Gesunder Kanal„Suchen Sie stattdessen nach Vinaigrettes auf Ölbasis, die aus Ölen hergestellt werden, die reich an gesunden einfach ungesättigten Fettsäuren und begrenztem Zusatz von Zucker oder Konservierungsstoffen sind.“

Übrigens – während ein fettfreies Dressing eine ideale Wahl zu sein scheint, Shirley Casper, RDNCEO & Co-Gründer Frischer Newsletter, empfehle sie nicht. Oft enthalten diese Dressings Natrium, Zucker und künstliche Zutaten, um den Mangel an Fett und Geschmack auszugleichen.

Mit all dem im Hinterkopf, hier sind einige kalorienarme, Gesundes Salatdressing Sie werden sich beim Gießen wohl fühlen.Vermeiden Sie diese, wenn Sie schon dabei sind Das schlechteste Salatdressing im Regal.

Cleveland Kitchen Fermentierte Miso-Jalapeño-Sauce
Bereitgestellt von Instacart

jeweils 2 Esslöffel: 35 Kalorien, 3,5 g Fett, 0 mg Cholesterin, 200 mg Natrium, 2 g Kohlenhydrate (1 g Zucker), 1 g Protein

„Die Salatdressings von Cleveland Kitchen eignen sich hervorragend zur Gewichtsabnahme, da sie auf einzigartige Weise aus fermentiertem Gemüse hergestellt werden und somit einen gesunden Darmschlag haben“, sagt Casper. „Neue Forschungsergebnisse zeigen das Darmgesundheit Die Tatsache, dass diese Verbände Darmunterstützung bieten können, hat ihnen einen Platz in der Abteilung für Gewichtsverlust eingeräumt. “

Diese Miso-Jalapeno-Sauce ist voller Geschmack, was ein bisschen weit bedeutet. Umso überzeugender ist es, dass es nur 35 Kalorien, 1 Gramm Zucker und 3,5 Gramm Fett pro Portion enthält. Es ist auch überraschend nützlich: Probieren Sie es in Müslischalen, Sandwiches und sogar Pfannengerichten.

Original Kitchen Green Goddess Dress Up

Original Kitchen Green Goddess Dress Up

jeweils 2 Esslöffel: 120 Kalorien, 12 g Fett (1,5 g gesättigte Fettsäuren), 0 mg Cholesterin, 180 mg Natrium, <1 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker), 0 g Protein

Dieses Salatdressing ist Whole30-zertifiziert, paläofreundlich und ketozertifiziert – aber das ist noch nicht alles. Jillian O’NealF&E und Gründer Essen, trainieren, lieben, New YorkBemerkte, dass sie Gewürze von Primal Kitchen mag, da sie auch als Marinaden dienen.

Hergestellt aus gesunden Zutaten wie herzgesundem Avocadoöl, Kokosnuss-Aminosäuren, würzigem Estragon und Dijon-Senf, schmeckt dieses Dressing so gut, wie es schmeckt. Es enthält auch keinen Zucker, Gluten, Milchprodukte oder Soja.

tessemaes Bio-Zitronen-Knoblauch-Saucetessemaes Bio-Zitronen-Knoblauch-Sauce
Mit freundlicher Genehmigung von Tessemae

pro 1 Esslöffel: 80 Kalorien, 9 g Fett (0,5 g gesättigte Fettsäuren), 0 mg Cholesterin, 65 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker), 0 g Protein

Dieses Dressing hat die Zustimmung von O’Neal – nicht nur, weil es nur sechs Zutaten hat, sondern weil es komplett biologisch, glutenfrei, zuckerfrei und milchfrei ist. Es ist vegan, von Whole-30 zugelassen und auch ketofreundlich.

Aber täuschen Sie sich nicht – diese Zitronen-Knoblauch-Sauce ist köstlich dank der Zugabe von Senfkörnern und Gewürzen. Leicht, zitronig und erfrischend, ist es perfekt für Gartengrills und sommerliche Grillabende.

ken's steak house lite Norditalienisch gewürztes Basilikum und Romano

ken's steak house lite Norditalienisch gewürztes Basilikum und Romano

jeweils 2 Esslöffel: 50 Kalorien, 4,5 g Fett (0,5 g gesättigte Fettsäuren), 0 mg Cholesterin, 280 mg Natrium, 1 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker), 0 g Protein

Mit roter Paprika, süßem Basilikum und einer Prise Romano-Käse verströmt diese Balsamico-Vinaigrette einen authentischen norditalienischen Geschmack – perfekt, um über Nudelsalate, Wraps und geröstetes Gemüse zu träufeln.

“Sie können dies leicht in großen Lebensmittelgeschäften finden”, sagte Burdeos. “Und es sind nur 50 Kalorien pro Portion, ohne Zucker.”

Haben wir schon erwähnt, dass es auch nur 1 Gramm Kohlenhydrate und 4,5 Gramm Fett pro Portion sind?

Annies Bio-Balsamico-EssigAnnies Bio-Balsamico-Essig
Mit freundlicher Genehmigung von Annie

jeweils 2 Esslöffel: 100 Kalorien, 10 g Fett (1 g gesättigte Fettsäuren), 0 mg Cholesterin, 60 mg Natrium, 2 g Kohlenhydrate (0 g Ballaststoffe, 1 g Zucker), 0 g Protein

Während dieses Dressing 10 Gramm Fett pro Portion (13 % der DV) enthalten kann, stuft Chatfield es immer noch als Top-Wahl ein, weil es extrem wenig gesättigtes Fett, Zucker, Natrium und Kohlenhydrate enthält.

Die Hauptzutaten in diesem Balsamico-Essig sind einfach: Balsamico-Essig, gepresstes Rapsöl, Honig, steingemahlener Senf und Meersalz. Trotzdem hat es einen überraschend würzigen Geschmack und eine cremige Textur, was bedeutet, dass Sie nicht so viel verwenden müssen, um Ihre Salate zu beleben.

Prager Bio-BalsamessigPrager Bio-Balsamessig
Mit freundlicher Genehmigung von Prag

jeweils 2 Esslöffel: 70 Kalorien, 7 g Fett (1 g gesättigte Fettsäuren), 20 mg Natrium, 4 g Kohlenhydrate (2 g Zucker), 0 g Protein

Dank der Zugabe von herzgesundem nativem Olivenöl extra, darmfreundlichem Apfelessig und anderen Nährstoffen wie Coconut Liquid Aminos und Bio-Knoblauch verspricht dieser besondere Balsamico-Essig eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Ein Rückblick im Jahr 2014 Europäische Zeitschrift für Ernährung Es wurde sogar festgestellt, dass der Verzehr von Olivenöl zur Gewichtsabnahme beitragen kann.

„Es ist arm an zugesetztem Zucker, gesättigten Fettsäuren, Natrium und Konservierungsstoffen und hat nur 70 Kalorien pro Portion“, fügt Chatfield hinzu.

Leave a Reply

Your email address will not be published.