Die Evolution von Fitness und Therapie ist da

Ali Friedmann ist Präsident und Senior Trainer von Sunshine Heath and Fitness in Newtown, Connecticut. Er arbeitet mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen.

Russ Allen Prinz: Warum erzählen wir uns nicht zuerst etwas über dich?

Ali Friedman: Ich bin seit über 16 Jahren in der Gesundheits- und Fitnessbranche tätig und helfe Menschen auf der ganzen Welt, Ergebnisse zu erzielen, die ihre Lebensqualität nicht nur verlängern, sondern auch verbessern. Ich stelle immer wieder fest, dass ein allgemeiner Trend bei praktisch allen Menschen darin besteht, dass sie irgendwann mit Schmerzen zu tun haben, die nicht mit der unmittelbaren akuten Verletzung zusammenhängen.

Die Fitness-, Physiotherapie- und medizinische Industrie hat Schmerzen als Teil von Bewegung und Älterwerden normalisiert. Außerdem war es ihr Ziel, Schmerzen als Symptom zu sehen, anstatt wirklich der Ursache von Schmerzen auf den Grund zu gehen. Diese Denkweise war schon immer ein Problem für mich und hat nie gut gesessen. Ich habe mit einer Vielzahl von Kunden zusammengearbeitet, von den sehr wohlhabenden bis zu den weniger wohlhabenden, bis hin zu Menschen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten. Wer auch immer es ist, am Ende suche ich immer nach Möglichkeiten, meinen Klienten zu helfen, mit ihren Schmerzen umzugehen.

Meiner Erfahrung nach finden sich wirkungsvolle Antworten auf den Umgang mit Schmerzen in einem System namens Funktionsmuster. Ich habe Tausende von Stunden damit verbracht, dieses System zu beherrschen und besitze derzeit den Titel eines Spezialisten für Humanbiomechanik der Stufe II.

Prinz: Was ist Funktionsmodus?

Friedmann: Functional Mode ist ein biomechanischer Ansatz, um Ihre Bewegungsmuster zu verbessern und Ihre Probleme an der Wurzel zu packen, damit Sie Ihr ganzes Leben lang trainieren können. Mit diesem System arbeite ich mit meinen Kunden zusammen, um ihre Muskeln und ihr Bindegewebe zu trainieren, indem ich Haltungs- und Muskelungleichgewichte verbessere, nicht gegen sie, damit sie die Effizienz ihrer Bewegungen und Strukturen steigern können.

Die Prinzipien funktioneller Modelle sind universell und wissenschaftlich, weshalb sie auf jeden angewendet werden können, egal ob Sie jemand mit schwächenden Schmerzen sind, vom Stubenhocker bis zum Profisportler. Das System ist ergebnisorientiert und von den Praktikern wird erwartet, dass sie hohe Standards erfüllen. So sehr, dass sich ihre Fähigkeit, mit ihren Kunden erstaunliche und konsistente Ergebnisse zu erzielen, direkt auf ihre Referenzen auswirkt.

Wenn Physiotherapeuten, Chiropraktiker und Chirurgen dies nicht können, hat sich gezeigt, dass der funktionelle Modus Menschen von Schmerzen befreit. Beispielsweise haben viele Menschen mit Problemen wie schwerer Skoliose oder Muskeldystrophie ihre Struktur vollständig zum Besseren verändert und können aufgrund funktioneller Muster auf eine Operation verzichten.

Prinz: Wie ersetzt dies andere Therapie- und Trainingsmodalitäten?

Friedmann: Funktionelle Muster sind zum neuen Standard in der Gesundheits- und Fitnessbranche geworden. Es vereint Prähab (OP-Vorbereitung Fitness/Therapie), Rehabilitation, Fitness und Leistungsfähigkeit in einem System.

Die meisten Menschen durchlaufen einen Zyklus wie diesen:

  1. Übung verursacht schließlich Schmerzen

  2. Versuchen Sie, den Schmerz loszuwerden, indem Sie sich dehnen

  3. einen Arzt, Physiotherapeuten oder Chiropraktiker aufsuchen

  4. Endlich besser fühlen

  5. wiederholen

Je mehr ein Mensch diesen Zyklus durchläuft, desto stärker sind die Schmerzen und desto schwieriger ist es, sich durch Eingriffe zu regenerieren. Manchmal kann dieser Zyklus zu ernsteren Problemen führen, wie z. B. einer Operation, um das Problem zu beheben und Schmerzen zu beseitigen. Mit dem Funktionsmodus können Sie diesen Kreislauf für immer durchbrechen. Mit dem Funktionsmodus können Sie die Ursachen von Schmerzen und Verletzungen aktiv angehen und gleichzeitig unglaubliche funktionelle Übungen machen.

Basierend auf den Ergebnissen, die ich erhalte, denke ich, dass das funktionelle Modell der nächste Schritt in der Evolution von Fitness und Therapie ist.

Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an Ari Friedman:

Tel: 203-525-6242

Email: [email protected]

Prinz Russ Ellen Ist Executive Director des Private Wealth Magazine (pw-mag.com) und Chief Content Officer von High-Net-Worth Genius (hnwgenius.com). Er berät Family Offices, vermögende, schnell wachsende Unternehmer und ausgewählte Fachleute.

Um weitere Geschichten zu lesen, klicken Sie hier


Andere Artikel werden geladen…

Andere Artikel werden geladen…


Leave a Reply

Your email address will not be published.