Fitness für Fortgeschrittene: Viele Gebote und Verbote

Jason Brooks.png

SUN CITY – Viele ältere Erwachsene haben eine „gewohnheitsmäßige“ Art, ihre Trainingsroutine zu beschreiben, sagt Dick Fortier.

„Ich höre oft ‚Ich habe das früher gemacht‘ und ‚Ich habe das früher gemacht‘“, sagte Fortier. „Aber sie beschreiben oft, wie sie trainiert haben, als ihr Körper noch jünger war oder sogar vor fünf Jahren.“

Fortier und seine Frau Jane sind Get Fit for Life Personal Trainer, die direkt mit Kunden arbeiten. Da sie selbst ältere Erwachsene sind, kennen sie all die schlechten Gewohnheiten, die Menschen durch Sport entwickeln, und wissen, wie sie diejenigen ersetzen können, die keine positive Regelmäßigkeit haben.

Jane Fortier sagt, dass sich jeder Körper verändert – egal ob es sich um diejenigen handelt, die ihr ganzes Leben lang laufen, oder diejenigen, die als Erwachsene selten Sport treiben.

„Diese Veränderungen passieren einer Person unabhängig von ihrem Fitnessniveau“, sagte sie.

sich von einer Verletzung erholen

Rehabilitation und Bewegung nach einer Operation oder Verletzung schließen sich gegenseitig aus, sagt Jane Fortier.

Sie sagte, dass viele Personal Trainer möglicherweise keine Kunden akzeptieren, bis alle Körperverletzungen „vollständig“ sind. Rehabilitationsaufgaben müssen abgeschlossen sein, bevor sie mit einem Programm zur körperlichen Aktivität beginnen, sagte sie.

„Wir interagieren nicht wirklich mit vielen Massagetherapeuten über bestimmte Kunden, aber wir sprechen mit vielen Physiotherapeuten“, sagte sie. “Wenn jemandem ein Gelenk ersetzt wird, ist eine umfassende Beratung erforderlich. Wir wollen helfen, nicht verletzen. Vielleicht ist diese Person für diese Übung nicht geeignet.”

Dick Fortier weist darauf hin, dass die meisten modernen Gewichthebergeräte an die Größe, Kraft und Bewegungsfreiheit einer Person angepasst werden können.

„Nach einer Verletzung oder einer größeren Operation ist man nicht mehr dieselbe Person“, sagte er. „Sie müssen oft Muskelgruppen, Körperbewegungen und sogar die Versorgung Ihrer Lungen mit genügend Sauerstoff für Ihr Blut neu trainieren.“

Es ist wichtig, alle Anweisungen zur Rehabilitation oder Physiotherapie strikt zu befolgen, sagte er.

„Manchmal sagen uns Leute, die wir treffen, dass ihre Verletzungsheilung nicht das ist, was sie wollen“, sagte Dick Fortier. „Wir haben sie gefragt: ‚Hast du alle Anweisungen zur Genesung befolgt?‘ Die Antwort war nein.“

Wonach schauen

Senioren müssen in ihrem täglichen Trainingsprogramm viele gute Gewohnheiten lernen und viele schlechte Gewohnheiten vermeiden, einschließlich der Bedeutung des Muskelaufbaus.
Jane Fortier definiert „gute Verbrennung“ in erster Linie als Muskelbeschwerden oder Schmerzen am Ende eines Trainings und in den Stunden und Tagen danach.

„Wenn Sie während des Trainings starke Schmerzen verspüren, sollten Sie aufhören, da Sie sich verletzen könnten“, sagt sie. “Wenn es ein Problem gibt, respektiere das Problem.”

“Die alte Vorstellung von ‘Was du säst zahlt sich aus’? Das ist aus dem Fenster”, sagte Dick Fortier. Jane Fortier empfiehlt auch, Ihren Körper während des Trainings in Einklang zu halten und sich nicht auf andere Dinge zu konzentrieren.

„Es ist leicht, sich beim Sport in einer mentalen To-Do-Liste zu verfangen oder Musik, Bücher oder Podcasts zu hören, um Sie von den körperlichen Anforderungen Ihres Körpers abzulenken“, sagt Jane Fortier. “Diese Methode kann bei regelmäßiger Anwendung störend sein. Wenn Sie mit Ihrem Training nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen oder sich in einem Strudel der Monotonie zu befinden scheinen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie beim Training einen “achtsameren Ansatz” wählen müssen. “

Achtsamkeitsübung beinhaltet die Konzentration auf jede einzelne Bewegung während des Trainings, sagte sie. Diese Bewegungen können Ihnen helfen, kleine Ziele zu erreichen, und sich kleine Ziele während Ihres Trainings in Erinnerung zu rufen, ist die Motivation für größere Ziele.

„Die Forschung zeigt, dass die Muskelaktivität zunimmt, wenn Sie sich auf die Muskeln konzentrieren, die während einer bestimmten Übung trainiert werden“, sagte sie.

Wo soll man anfangen

Jane Fortier sagt, dass es keine „falsche“ Form der Übung gibt, aber keine Übung ist für alle sicher und effektiv.

„Das Schöne an jemandem, der noch nie im Fitnessstudio war, ist, dass er normalerweise eine aufgeschlossene Person ist, die bereit ist, viele Dinge auszuprobieren“, sagte sie. “Aber sie können fast ein bisschen schüchtern sein. Wer in der Vergangenheit trainiert hat, hat vielleicht schlechte Angewohnheiten entwickelt. Es gibt auch Leute, die alles wissen, aber diese Leute suchen normalerweise nicht die Hilfe eines Personal Trainers.”

Viele Menschen kämpfen mit der Antwort auf eine Frage: Sollen sie sich auf Cardio- oder Krafttraining konzentrieren?

„Die Antwort auf diese Frage ist einfach“, sagt Jane Fortier. “Cardio und Kraft sind gleichermaßen wichtig. Aufgrund der physiologischen Veränderungen in jedem alternden Körper werden Cardio und Kraft zu einer Notwendigkeit. Sie dienen unterschiedlichen Zwecken und jeder beeinflusst, wie wir uns fühlen und wie wir funktionieren. Für 50 Für Personen über 2 Jahren , würde eine intelligente Übungsroutine Cardio- und Kraftübungen umfassen.”

Mythen zerstreuen

In einer Erklärung, die an den Daily Independent gesendet wurde, sagte Spark Performance & Physiotherapy aus Mesa, nur weil das Leben für Senioren im Jahr 2022 einfacher ist als in den vergangenen Jahrzehnten, heißt das nicht, dass Gesundheit und Fitness keine harte Arbeit mehr sind.

„Ältere Generationen scheinen immer noch gegen Bewegung zu sein”, teilte das Unternehmen in einer E-Mail mit. „Das Stigma ist ihnen seit Jahren tief verwurzelt, aber die Zeiten ändern sich. Wir wissen jetzt, wie viel Aktivität sich wirklich auf Ihre Gesundheit auswirken kann.” Wir arbeiten daran, einige der Ausreden zu beseitigen, die ältere Menschen haben, um nicht zu trainieren, damit sie länger bleiben und Spaß haben können.“

Lorrie Karn, Director of Benefits Programs bei Benevilla, ist Gesundheitsexpertin und seit über einem Jahrzehnt Group-Fitness-Trainerin.

Sie stimmt zu, dass der „Ohne Schmerz kein Gewinn“-Ansatz schädlich ist, wie die Besessenheit von Gewichtsverlust oder anderen einzelnen Metriken, nicht auf den Körper zu hören und zu glauben, dass es ein Wundermittel gibt, das Gesundheit und Fitness schafft.

„Fitness und Gesundheit sind persönlich“, sagte Kahn. “Es besteht aus vielen Teilen und erfordert Disziplin und die Priorisierung Ihres Körpers. Ernährung und Flüssigkeitszufuhr spielen eine wichtige Rolle, ebenso wie sich Zeit für Bewegung zu nehmen, auf emotionale Skalen zu achten und darauf zu achten, wie Sie sich in Ihrer Kleidung fühlen.”

Karn sagt, dass Rock Steady Boxing eines der beliebtesten Projekte bei Benefitness ist. Es wurde von einer gemeinnützigen Organisation in Indiana entwickelt, um kontaktloses Boxtraining zu verwenden, um die Parkinson-Symptome zu minimieren, und zeigte Kahn und anderen die Notwendigkeit, ein Körper-Geist-Training für jeden Senior maßzuschneidern.

„Wir sollten uns alle auf unsere Basislinie konzentrieren und nicht versuchen, mehr als drei oder vier Datenpunkte zu verfolgen“, sagte sie.

Übung,

Alten,

gesund,

Altern. über 50 Jahre alt,

0ver-65,

ausscheiden,

Sonnenstadt,

Nutzen,

Benevilla,

Fortier,

Gewichtheben,

schwimmen,

Aerobic Übung

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “//connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.8&appId=517072655536478”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.