Frau hängt kopfüber an Fitnessgerät und ruft 911 um Hilfe: „Es ist peinlich“

Christine Faulds versucht herauszufinden, wie sie sich aus dem Fitnessstudio befreien kann.

Sie war zwischen einem Regal und einem harten Platz eingeklemmt.

Das Video zeigt den „peinlichen“ Moment, in dem ein Sporthase aus Ohio kopfüber in einem Trainingsgerät festgehalten wurde und von der Polizei gerettet werden musste.Das aktuelle Bild ihres Fitness-Fiaskos Hat Millionen Aufrufe auf TikTok.

„Es ist so peinlich“, Kristen Foltz Informieren Sie den Disponenten, nachdem Sie 911 in einem Clip angerufen haben, der einen ungewöhnlichen Vorfall darstellt, geschah um 3 Uhr morgens beim Training im 24-Stunden-Powerhouse-Fitnessstudio in Berea. Berichten zufolge filmt sie sich selbst mit einem Inversionsständer, einem mittelalterlich aussehenden Gerät, das angeblich Rückenschmerzen lindert, indem es Menschen auf den Kopf stellt.

Die Influencerin ahnte nicht, dass ihre Welt bald auf den Kopf gestellt werden könnte.

existieren ihr unglückliches Videosagte sie, sie habe ihr Telefon so eingerichtet, dass „mein Video auf dem Handstand aufgenommen wird, und sagte nur, dass ich meine Taille so sehr liebe, besonders wenn ich um 3 Uhr morgens ins Fitnessstudio gehe, mein Rücken ist wirklich steif und ich möchte nicht aufwachen auf. Komm.”

Ihr Training wurde jedoch unterbrochen, nachdem sie kopfüber in das Gerät gehängt wurde. Am Ende war es ein virales Video in der Produktion.

„Dann erfasst es einfach das Ganze und nimmt weiter auf“, sagte sie über ihr bereitstehendes Telefon.

in einem der demütigenden Clips, Faulds kann gesehen werden, wie sie hilflos winkt, nachdem sie bemerkt hat, dass sie gefangen ist. An einem Punkt versuchte der Fitnessstudio-Hai sogar, sich auf die Beinclips zu drücken und sie wie Houdini zu lösen, ohne Erfolg.

Faulds’ Notlage ist besonders schlimm, weil während der Nachtstunden nur wenige Leute in der Turnhalle sind und sie in anderen Räumen Musik machen. Auch das Personal war abwesend, erklärte der Reverse Influencer, als der Benutzer die Schlüsselkarte scannte, um zu diesem Zeitpunkt hineinzukommen.

Christine Faulds versucht herauszufinden, wie sie aus dem Fitnessstudio herauskommt.
TikTok / cfaulds20

Zum Glück konnte die gefährdete Ohioanerin mit ihrer Smartwatch die Notrufnummer 911 anrufen. Es ist in diesem urkomischen Austauschclip zu sehen.

“Es ist nur eine Person im Fitnessstudio und ich stecke fest, du kennst das Rebound-Ding”, hört man Falz zu ihren Füßen hängen. „Ich stecke in dieser Umkehrung fest, wie bei einer Rückendekompression.

„Ich glaube, es ist zu weit gegangen, ich wurde einfach auf den Kopf gestellt und konnte mich nicht mehr aufrichten“, sagte sie der Disponentin weiter. „Ich habe versucht, die Aufmerksamkeit meines Freundes zu erregen, aber er hat im Nebenzimmer Gewichte gehoben. Tut mir leid, ich stecke einfach fest.“

„Wenn du 9-1-1 anrufen musst, weil du um 3 Uhr morgens im Fitnessstudio in einem Handstand feststeckst“, schrieb Faulds in der Bildunterschrift eines der viralen TikTok-Videos.
TikTok / cfaulds20

Kurz darauf traf die Polizei ein und entließ sie aus einem Wirbelsäulendekompressionsgefängnis. Wie im vierten Clip gezeigt, hat es 7,2 Millionen Aufrufe. Insgesamt steckte Faulds 12 Minuten lang kopfüber fest.

Während die Sportliebhaberin während der Tortur unverletzt blieb, sagte sie, sie „weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich jemals wieder an diesem Tisch sitzen werde“.

Sie sagte auch, dass sie TikTok für ein paar Tage meiden würde, weil die Erfahrung „so überwältigend war und ich nur eine mentale Pause brauchte“.

Unnötig zu sagen, dass TikTok über Faulds‘ Notlage hysterisch war, und eine witzige Person schrieb: „Als die Apple Watch den Tag gerettet hat, lol Mädchen, tut mir leid, aber ich kann nicht aufhören zu lachen!“

Ein anderer Zuschauer überlegte: „Es ist peinlich, wenn Sie diesen Anruf mehr als einmal tätigen müssen“, und fügte hinzu: „Weißt du [the police] Sprich mit dir im Auto. “

Ein TikTok-Kommentator schlug der Apple Watch vor, ihre Geschichte in ihren Anzeigen zu verwenden.

Endlich kam die Polizei und richtete das arme Mädchen gerade.
Endlich kam die Polizei und richtete das arme Mädchen gerade.
TikTok / cfaulds20

Rückblickend sagt Faulds, sie habe gelernt, die lustige Seite ihrer Situation zu sehen.

„Die Leute werden sagen: ‚Warum postest du das? Es ist peinlich‘, aber ich denke, manchmal muss man über sich selbst lachen und weitermachen.“ Shame Fit Influencer erzählt Complex.com

Während es sicherlich eine lächerliche Situation ist, ist es nicht so lustig, wie es sich anhört, kopfüber gefangen zu sein.

“Du kannst sterben, wenn du zu lange kopfüber hängst” Laut Healthline. “Es ist selten, aber Blut sammelt sich im Kopf und es ist sehr gefährlich für den Körper.”

Bei einem ähnlich peinlichen Zwischenfall vor zwei Jahren musste ein britischer Teenager von der Feuerwehr gerettet werden. 90 Minuten auf einer Kinderschaukel hängen bleiben Beim Filmen eines TikTok-Clips.

Berichten zufolge extrahierten Retter sie mit Reinigungsmitteln als Gleitmittel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.