So verwenden Sie die Apple Fitness App für Ihre Trainingsroutine ohne Apple Watch

So verwenden Sie die Apple Fitness App ohne Apple Watch

Wenn Sie kein Apple Watch-Benutzer sind, haben Sie nach dem Upgrade auf iOS 16 auf Ihrem iPhone möglicherweise eine neue App entdeckt. Neben dem Bearbeiten und Rückgängigmachen von Textnachrichten und der Personalisierung Ihres Sperrbildschirms bringt das neue Software-Update die Apple Fitness App für alle. Für den Anfang bedeutet das, auf den Aktivitätsring zuzugreifen und Workouts von Ihrem Telefon aus zu verfolgen – keine Uhr erforderlich. Um loszulegen, müssen Sie wissen, wie Sie die Apple Fitness-App für Ihre Trainingsroutine ohne Apple Watch verwenden.

Nach monatelangem Warten kam das mit Spannung erwartete Update für iOS 16 endlich am 12. September.Neben Nachrichten- und Sperrbildschirmänderungen enthält iOS 16 auch Neue Sicherheitsprüfungen, Zugänglichkeits- und Live-Text-Funktionen sowie Verbesserungen an Mail und Wallet und Zugriff auf Fitness-AppsDie IYDK Fitness-App war früher exklusiv für die Apple Watch, aber mit dem neuen Update können Sie eine Vielzahl von Workouts direkt von Ihrem Telefon aus anzeigen und Ihre tägliche Aktivität mit dem Aktivitätsring verfolgen, der Ihre Aktivität den ganzen Tag über verfolgt. Außerdem kannst du mit dem iOS 16-Update später in diesem Jahr sogar auf 11 verschiedene Arten von Workouts wie Yoga, Pilates, Kraft und Radfahren von einigen der weltbesten Trainer über Apple Fitness+ zugreifen.

https://www.apple.com/newsroom/2022/06/apple-unveils-new-ways-to-share-and-communicate-in-ios-16/

Wenn Sie neu in der Fitness-App sind, fragen Sie sich vielleicht, wie sie funktioniert. Hier ist ein Überblick darüber, wie Sie Ihre Trainingsstatistiken mit der neuen App auf iOS 16 verfolgen können.

So verwenden Sie die Apple Fitness-App auf dem iPhone

Um auf die Fitness-App zugreifen zu können, müssen Sie zunächst das iOS 16-Update installieren. zu diesem Zweck:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  • Navigieren Sie zur Registerkarte „Allgemein“ und tippen Sie auf die Option „Software-Update“.
  • Wenn Ihr Telefon für das Update geeignet ist, wird die Option „Upgrade auf iOS 16“ angezeigt.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche iOS 16, dann auf die Schaltfläche Installieren und akzeptieren Sie die Bedingungen der Datenschutzvereinbarung.

Nachdem das Telefon iOS 16 heruntergeladen hat, wird die Software automatisch installiert.

So verwenden Sie die Apple Fitness App ohne Apple Watch.
Apfel

Sobald Ihr Telefon aktualisiert ist, können Sie mit der Fitness-App mit dem Training beginnen. Öffnen Sie zunächst die App und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Weiter. Die App fordert Sie auf, Ihr Geburtsdatum, Ihre Größe, Ihr Gewicht usw. anzugeben, aber dieser Abschnitt ist nicht erforderlich. Als Nächstes werden Sie aufgefordert, ein tägliches Bewegungsziel festzulegen, bei dem es sich um die Anzahl der verbrannten Kalorien handelt. Sie können ein leichtes, mittleres oder hohes Ziel festlegen, je nachdem, wie aktiv Sie sind oder wie aktiv Sie sein möchten – die App weist Ihnen ein bewegliches Ziel zu. Jetzt ist Ihre Anwendung offiziell einsatzbereit.

Verfolgen Sie Aktivitäten in der iPhone Fitness App

Jedes Mal, wenn Sie die App öffnen, sehen Sie eine Zusammenfassung Ihrer Aktivitäten, Trends und Auszeichnungen. Der Abschnitt „Aktivität“ zeigt Ihnen, wie viel Fortschritt Sie noch machen müssen, um Ihre „beweglichen“ Ziele für den Tag zu erreichen, sowie die Anzahl der Schritte, die Sie gegangen sind, die zurückgelegte Entfernung und die Anzahl der Flüge, die Sie absolviert haben. bin geklettert.

Je näher Sie Ihrem Ziel kommen, desto vollständiger wird der rote Aktivitätsring. Sie wissen, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben, wenn der Ring es umrundet hat. Ihre Trends und Auszeichnungen werden ausgefüllt, wenn Sie die App häufiger verwenden.

Können Sie der iPhone Fitness-App Übungs- und Stehringe hinzufügen?

entsprechend Mein gesunder Apfel, enthält die iPhone-Version der Fitness-App keine Trainings- oder Stehringe, es sei denn, Sie haben eine Apple Watch, die mit Ihrem Konto verknüpft ist. Das ist scheiße, ich weiß.

Sie können jedoch herunterladen Nike Run Club: Die Laufcoach-App, Runkeeper Distanzlauf-Tracker-Appoder Zones For Training-App Direkt aus Ihrer Fitness-App. Natürlich ist es nicht dasselbe wie eine Apple Watch zu besitzen, aber hey – zumindest ist es etwas.

So verwenden Sie die Apple Fitness App ohne Apple Watch.
Apfel

Workouts in der iPhone Fitness App

Die einzige Möglichkeit, Ihr Training mit einem iPhone (ohne Apple Watch) zu verfolgen, besteht darin, eine kompatible Drittanbieter-App herunterzuladen, um sie Ihrem Aktivitätsring hinzuzufügen, und dann das Telefon an Ihrer Person zu verwenden, um das Training durchzuführen. Andernfalls wird der Abschnitt Workouts auf der Homepage der Fitness-App nicht angezeigt.

Sobald Sie eine Trainings-App eines Drittanbieters wie Nike Run Club oder Runkeeper heruntergeladen haben, können Sie Ihre Trainings auf diese Weise verfolgen – Ihr Ring sollte sich füllen, sobald Ihre Trainingsinformationen protokolliert sind.

Trainieren Sie mit Apple Fitness+ auf dem iPhone

Wenn Apples Fitness+ Workout-Abonnementprogramm Mit der Markteinführung später im Herbst 2022 auf dem iPhone haben Sie direkten Zugriff auf Tausende von Audio- und Video-Workouts sowie geführte Meditations- und Tanzkurse. Ein Fitness+-Abonnement kostet 9,99 $ pro Monat oder 79,99 $ pro Jahr und kann mit bis zu fünf Familienmitgliedern geteilt werden.

Die Registerkarte Fitness+ wird später in diesem Jahr in der Mitte der Fitness-App zu finden sein.

Teilen Sie Aktivitäten mit Freunden in der iPhone Fitness-App

Am unteren Bildschirmrand sehen Sie eine Registerkarte „Teilen“, auf der Sie Ihre Workouts mit Ihren Freunden teilen, Nachrichten senden und Fortschrittsbenachrichtigungen erhalten können, um Sie zu unterstützen, herauszufordern und anzufeuern.

Um Ihren Beitrag zu teilen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ unten auf der Seite „Teilen“ und dann auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke. Tippen Sie als Nächstes auf das Plus-Symbol in der oberen rechten Ecke und beginnen Sie, den Namen Ihres Freundes einzugeben, als ob Sie eine neue Textnachricht senden würden. Wählen Sie den Namen aus, mit dem Sie die Daten teilen möchten, und klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke auf Senden.

So ändern Sie Ihre Fitnessziele

Um Ihr Bewegungsziel zu ändern, müssen Sie lediglich auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken und „Bewegungsziel ändern“ auswählen. Von dort aus können Sie Ihr Ziel erhöhen oder verringern, indem Sie auf das Plus- oder Minuszeichen auf dem Bildschirm tippen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Move-Ziel ändern“, um Ihr Ziel zu festigen.

Sie können auch Ihre bevorzugte Maßeinheit ändern, indem Sie auf das Profilsymbol klicken und die Option „Maßeinheit“ unter der Schaltfläche „Ziel verschieben“ auswählen. Sie können wählen, ob Sie Ihre Energie in Kalorien, kcal oder Kilojoule und die Entfernung in Yards, Metern oder Kilometern messen möchten.

So verwenden Sie die Apple Fitness App ohne Apple Watch.
Apfel

Zusätzliche Funktionen der iPhone Fitness App

Der Abschnitt „Trends“ verfolgt Ihre Aktivität und Daten in Ihrem Trainingsring im Laufe der Zeit, und nach 180 Tagen Aktivität können Sie auf Ihre Trends zugreifen. Um auf Daten vom Vortag zuzugreifen, klicken Sie auf das Kalendersymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie das Datum aus, das Sie erneut aufrufen möchten.

Zu guter Letzt horten Sie Auszeichnungen wie New Moves, Longest Moves, Perfect Week und Perfect Month im Award-Bereich. Sie werden belohnt, wenn Sie Meilensteine ​​mit den Aktivitäts- und Trainingsringen ankreuzen.

Die neue Apple Fitness-App für Nicht-Watch-Benutzer ist ein wenig anders, aber es gibt eine Menge, um Sie am Laufen zu halten – stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr Telefon eingeschaltet lassen, um Ihren Aktivitätsring zu schließen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.