Triangle Kongresskandidat Hines, Nickel Tangle mit Berechtigung, Community Connection :: WRAL.com

Bohines spricht bei Trump-Kundgebung

– Zwei Kandidaten aus North Carolina zielen darauf ab, sich gegenseitig für ein öffentliches Amt zu qualifizieren, wobei jeder argumentiert, dass seine Gegner nicht genügend Verbindungen zur Gemeinde haben, um die Wähler bei einem der voraussichtlich wettbewerbsfähigsten Kongressrennen des Jahres zu vertreten.

Der republikanische politische Neuling Bohines zielte auf seinen demokratischen Gegner, den Senator Wiley Nickel, und zielte auf die Wohnadresse des Gesetzgebers in Cary im zweiten Kongressbezirk, ein paar Kilometer entfernt vom dreizehnten Bundesstaat, den sie beide vertreten wollen. Nickel schlug zurück und sagte, er habe länger in der Gegend gelebt und mehr politische Erfahrung als Hines.

Distrikt 13 umfasst das südliche Wake County, das gesamte Johnston County und Teile der Grafschaften Wayne und Harnett. Teile der Stadt Cary im westlichen Wake County befinden sich ebenfalls im neu gebildeten Distrikt 13.

Kongresskandidaten aus North Carolina können in jedem Wahlkreis ihrer Wahl kandidieren, wenn sie mindestens 25 Jahre alt sind, seit mindestens sieben Jahren US-Bürger sind und bei den Wahlen am 8. November Einwohner von North Carolina werden.Nickel und Hines alle erforderlichen Qualifikationen erfüllen.

„Ich lebe in Wake County“, sagte Nickel. „Ich lebe in Cary. Es ist ein Cary-Distrikt. Es ist wie ein Bezirk zwischen der Linie und meinem Bezirk, also ist es ein dummes Argument. Die Wähler wollen, dass diejenigen, die nach Washington gehen, diese Gemeinschaft repräsentieren und Ergebnisse erzielen.“

Hines lebt seit fast zwei Jahren in Wake County. Von 2014 bis 2015 verbrachte er etwa anderthalb Jahre damit, an der North Carolina State University in Raleigh Football zu studieren und zu spielen. Er kehrte im April in die Gegend zurück. Nachdem er einen Großteil des Wahlkampfs 2022 in der Umgebung von Greensboro verbracht hatte, zog er von seiner Wohnung in Winston-Salem in eine Mietwohnung in Fuquay Varina. Er entschied sich schließlich dafür, für den Triangle-Sitz zu kandidieren, nachdem eine neue Abstimmungskarte des Kongresses fertiggestellt worden war.

„Ich wurde angegriffen, weil ich nicht aus der Gegend komme, aber ich war mein ganzes Leben in North Carolina”, sagte Hines, 27, in einem Interview. „Ich habe zwei Jahre in Wake County gelebt. Jetzt bin ich dort integriert Gemeinde. Wiley Nickel lebt nicht in der Gegend. Niemand spricht darüber. Er wohnt nicht in der Gemeinde. Er passt nicht in die Gemeinde, er kommt aus Kalifornien. Er kann nicht einmal für sich selbst in der Gemeinde stimmen Wahl.”

Der 46-jährige Nickel, der in Kalifornien geboren wurde, lebt seit langem in North Carolina und konnte außerhalb des von ihm bestrittenen Gebiets wählen. Der Demokrat vertritt Wake County seit 2019 auch im Landtag.

Die Wahldaten der Bundesstaaten zeigen, dass Hines bei den Parlamentswahlen 2014 und den diesjährigen Vorwahlen in Wake County gewählt hat. Hines, der in Union County außerhalb von Charlotte lebt, hat bei den Wahlen 2016 und 2020 gewählt. Seit 2010 hat Nickel an 21 verschiedenen Wahlen als Wähler in Wake County teilgenommen, wie Aufzeichnungen zeigen.

„Dies ist meine Gemeinde, und Bohines ist einige Wochen vor der Wahl vom anderen Ende des Bundesstaates in diesen Bundesstaat gezogen, um zu versuchen, den Sitz zu kaufen“, sagte Nickell. “Die Wähler werden das nicht vergessen.”

Das Gesetz von North Carolina erlegt Kandidaten für das Repräsentantenhaus und den Senat strengere Aufenthaltsbestimmungen auf. Im Gegensatz zu Kongresskandidaten müssen diejenigen, die für die Legislative von North Carolina kandidieren, vor der Wahl ein Jahr lang in dem Distrikt wohnen, den sie vertreten möchten.

Die Residenzdebatte ist auch in anderen Rennen aufgetaucht, darunter ein umstrittener Sitz im Senat zwischen der demokratischen Kandidatin Valerie Jordan und dem republikanischen Senator Bobby Hanig. Hanig reichte letzten Monat einen Wahlprotest ein und sagte, Jordan habe im Raleigh-Haus außerhalb des von ihr verfolgten Sitzes im Osten von North Carolina geschlafen. Jordan sagte, sie wohne in der Gegend.

North Carolina widersetzt sich der Forderung der Trump-Administration nach Abstimmungsunterlagen

Der Wohnsitzstreit führte am Freitag zu einer Anhörung des North Carolina Board of Elections, das voraussichtlich entscheiden wird, ob Jordanien bei der Wahl im November bleiben kann.

Unterdessen hat sich die Debatte zwischen Nickel und Hines darüber, wer am besten qualifiziert ist, nur intensiviert, als die Wahlen im November bevorstehen. Nickel beschuldigte Hines, nie einen Job zu haben, lehnte Abtreibung in allen Fällen ab und unterstützte Aufrufe, das FBI als Reaktion auf die Beschlagnahme von geheimen Dokumenten aus Trumps Mar-a-Lago durch das FBI zu enttäuschen.

„Bo Hines war völlig … ungeeignet und wusste wirklich nicht, was er tat“, sagte Nickel. „Er ist 27 Jahre alt, hat in seinem Leben keinen Tag gearbeitet, hatte nie einen richtigen Job, und jetzt möchte er, dass sein erster Job ein US-Kongressabgeordneter ist? Ich denke, die Wähler werden das durchschauen.“

Hines sagte gegenüber WRAL News, dass er zwei Jahre lang für die lizenzierte Bekleidungsfirma seines Vaters gearbeitet habe. Während dieser Zeit, sagte er, habe er etwas über die Herstellung gelernt, bei Verhandlungen mitgewirkt und Indonesisch gelernt.

“Ich habe echte Erfahrung”, sagte er. „Und ich weiß, wie es ist, in einem Familienunternehmen mit positiver Bezahlung zu arbeiten … Ich bin seit meinem 17. Lebensjahr im Geschäft.“

Hines sagte auch, er glaube, dass Abtreibung nur dann legal sein sollte, wenn das Leben der Mutter in Gefahr sei. Er sagte auch, er sei offen für Ausnahmen bei Vergewaltigung und Inzest, brauche aber mehr Forschung zu diesem Thema, bevor er eine Entscheidung treffen könne. Die Republikaner sagten auch, er unterstütze die Defundierung hochrangiger FBI-Führer.

„Ich könnte sicherlich die politischen Beamten an der Spitze der Kette enttäuschen”, sagte Hines. „Ich spreche nicht von den einfachen Angestellten, die jeden Tag daran arbeiten, unsere Gemeinschaften zu schützen. Sondern von diesen Institutionen, die seit langem dort tätig sind die Dunkelheit braucht etwas Licht.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.