Überwindung von Hindernissen für die Integration der digitalen psychiatrischen Versorgung

Die Zahl der Patienten, die Zugang zu psychiatrischen Diensten benötigen, nimmt weiter zu, aber es gibt immer noch einen Mangel an medizinischem Fachpersonal, das diesen Bedarf decken kann.

Im Jahr 2021 werden fast 40 Prozent der Erwachsenen in den USA über Symptome von Depressionen und Angstzuständen berichten, gegenüber 10 Prozent, die diese Symptome drei Jahre zuvor gemeldet hatten. Im Jahr 2020 sagten 71 % der Eltern gegenüber Forschern, sie seien der Meinung, dass die COVID-19-Pandemie die psychische Gesundheit ihrer Kinder beeinträchtigt habe.

Verhaltensgesundheitsintegration AMA- und Manatt-Gesundheitsexperten in einem aktuellen AMA-Webinar.

Sie erörterten die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Technologie zur Unterstützung von BHI sowie Lösungen, um Bereiche anzugehen, die mehr Ärzte davon abhalten, BHI anzuwenden. Diese Informationen werden im gemeinsamen Bericht der Organisationen eingehender untersucht”,Beschleunigung und Stärkung der Integration von Verhaltensgesundheit durch digitale Versorgung: Chancen und Herausforderungen“ (PDF).

Führungskräfte von drei anderen Organisationen teilten mit, wie sie digitale BHI landesweit in die Praxis umsetzen.

„Alle Beteiligten … müssen wirklich zusammenarbeiten, um digitale BHI zu einem nationalen Standard zu machen“, sagte Christopher Botts, Senior Manager für Pflegedienste und Zahlungen bei AMA, während des Webinars. “Es gibt auch eine allgemeine Wahrnehmung, dass digitale Tools … [can] Beschleunigen Sie die Einführung von BHI und helfen Sie dabei, Hindernisse zu beseitigen, die in den letzten Jahren bestanden haben. “

Verwandte Berichte

Was es braucht, um die Integration von psychischer Gesundheit und Primärversorgung zu beschleunigen

Während des Webinars diskutierte Botts die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Technologie zur Unterstützung von BHI.

Zu den Möglichkeiten:

  • Verbessern Sie das Patientenmanagement und die Behandlung.
  • Pflegeintegration unterstützen.
  • Fragmentierung der begrenzten Versorgung.
  • Schaffen Sie Mehrwert für Patienten und Anbieter.

Außerdem AMA Back to Health Framework Kann helfen, den Wert von BHI für Ihre Praxis zu messen.

Unter den Einschränkungen:

  • Die Technologie wird persönliche Interaktionen oder Patientenbeurteilungen nicht vollständig ersetzen.
  • Es gibt keine starken klinischen oder wirtschaftlichen Beweise, die wichtige regulatorische und versicherungstechnische Entscheidungen stützen könnten.
  • Die Techniken in BHI sind nicht klinisch geeignet oder für jedermann zugänglich.
  • Patienten, Ärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe sind möglicherweise nicht in der Lage, Technologie entsprechend ihren persönlichen Vorlieben effektiv zu nutzen, zusätzlich zu potenziellen Lücken Digital Alphabetisierung und/oder Breitbandzugang.

Verwandte Berichte

Wie Telemedizin die Integration der psychischen Gesundheitsversorgung verbessern kann

Jared Orgenstein, Der Direktor von Manatt Health teilt mit, wie verschiedene Gruppen im Gesundheitssystem die Lücken schließen, die eine weit verbreitete Einführung von BHI verhindern.

Beispielsweise können Arztpraxen und Gesundheitssysteme:

  • Verbessern Sie die Diagnose- und Behandlungsraten, indem Sie evidenzbasierte digitale Lösungen in Standard-Workflows integrieren.
  • Implementieren Sie Technologien, die die Pflegekoordination erleichtern und eine hoch kooperative Pflege ermöglichen.

Gesundheitspläne und Versicherungspläne können:

  • Verwenden Sie das BHI-Modell, um die Abdeckung zu erweitern und für alle Beteiligten gerecht zu bezahlen.
  • Bewerten Sie, wie und wann die Kostenteilung für integrierte Dienste anzuwenden ist, unabhängig davon, ob sie persönlich oder per Telemedizin erbracht werden.
  • Minimieren oder eliminieren Sie Nutzungsverwaltungspraktiken für BHI-Dienste.

Bundes- und Landespolitik können:

  • Arbeiten Sie mit Gesundheitsplänen und Deckungsplänen, um den Einsatz von administrativen Überprüfungspraktiken einzuschränken, Gesetze zur verhaltensbezogenen Chancengleichheit im Gesundheitsbereich durchzusetzen und die Cyber-Angemessenheitsvorschriften zu stärken.
  • Erhöhen Sie die Bundesmittel, um das Personal für Verhaltensmedizin auszubauen, insbesondere für diejenigen, die in unterversorgten Gebieten praktizieren.

Telemedizin ist entscheidend für die Zukunft des Gesundheitswesensweshalb die AMA weiterhin die aggressive Ausweitung der Telemedizinpolitik, -forschung und -ressourcen anführt, um Nachhaltigkeit und faire Zahlungen für Arztpraxen sicherzustellen.

Sehen Sie sich die von BHI Collaborative an Kompendium zur Integration von Verhaltensgesundheitdas Gesundheitsorganisationen eine bewährte Möglichkeit bietet, umfassende Verhaltensmedizin bereitzustellen und sicherzustellen, dass sie über aktuelle, umsetzbare Informationen verfügen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.