Wird übermäßige Fitness manche Männer davon abhalten, Kinder zu bekommen?

Überanstrengung der Fruchtbarkeit

Marina Petty/Getty Images

Im Mai dieses Jahres Faisal Abdullah Verkündete seinen 88.000 Instagram-Followern, dass er und seine Partnerin Louise ihr zweites Kind erwarten. Gute Nachrichten, aber nichts Weltbewegendes. Mit Ausnahme von Faisal und Louise, denen seit Jahren gesagt wird, dass es schwierig ist, schwanger zu werden, teilweise wegen Faisals niedriger Spermienzahl – was das erste Mal ist, dass er es auf Instagram zugibt. „Ja, das stimmt, Mr. PMA (Positive Mindset) hat eine niedrige Spermienzahl!“ er schrieb.

Drei Tage später beschloss Faisal, sich eingehender mit dem Thema zu befassen, nochmal posten über seine Schwangerschaftskämpfe. „Ich hatte nicht erwartet, diese Woche meine Spermiendaten mit der Welt zu teilen, aber hier bin ich“, begann er. „Ich habe meine niedrige Spermienzahl in meiner Schwangerschaftsankündigung erwähnt … Ich kann kein Botschafter für @menshealthuk sein, um über ein so ernstes Problem der Männergesundheit zu schweigen.“

Dieser Inhalt wurde von Instagram importiert. Sie können denselben Inhalt in anderen Formaten auf ihrer Website finden oder weitere Informationen finden.

Faisal erklärte weiter, dass niedrige Spermienzahlen bei Männern üblich sind, insbesondere in der Fitnessbranche, und wies auf Faktoren wie Muskelmasse hin, die seinen BMI stört, und „längere Hitzeeinwirkung während des Unterrichts und Trainings, zu enge Trainingsshorts, Sojakonsum a viele, viele Leute sitzen beim Training im Sattel.”

„Es ist alles ein Rezept für eine Katastrophe, wenn es um Babys geht“, erklärte er.

Fast 1.400 Personen haben den Beitrag „geliked“. Zu den Kommentaren gehörten Applaus, Herzschmerz, seltsames „Amen Brothers“ und tieferes Einfühlungsvermögen, wobei eine Person schrieb: „Als jemand, der mit Fruchtbarkeit zu kämpfen hat, danke, dass Sie Ihre Plattform nutzen, um Sie zu erziehen. Anhänger“, erklärte ein anderer seine und seine Partner Kampf mit ungeklärter sekundärer Unfruchtbarkeit. Kurz gesagt, Männer und ihre Partner beginnen, über etwas zu sprechen, das lange ignoriert, ignoriert, mit den Achseln gezuckt oder vollständig geleugnet wurde: Auch gesunde Männer können Probleme haben, schwanger zu werden.

Überanstrengung der Fruchtbarkeit

Marina Petti

Der Anstieg der männlichen Unfruchtbarkeit

Nach Meinung von Experten gebärfähige Familie“Unfruchtbarkeit betrifft etwa eines von sieben heterosexuellen Paaren im Vereinigten Königreich. Im Allgemeinen werden 30 % der Fruchtbarkeitsprobleme von Männern, 30 % von Frauen und 30-40 % von beiden verursacht. Verursacht durch oder unbekannte Ursache.” Gleichzeitig , IV In Anbetracht dessen, dass die Unfruchtbarkeitsraten im Vereinigten Königreich steigen, ergab eine Studie mit 120.000 Männern, dass „der Anteil der Männer mit dem Risiko, eine Fruchtbarkeitsbehandlung zu benötigen, von 12,4 % im Jahr 2004 auf 21,3 % im Jahr 2017 erheblich gestiegen ist“ – möglicherweise aufgrund von Frauen, die soziale Faktoren wie z wie Fruchtbarkeit, und Umweltfaktoren wie Überhitzung durch übermäßige Nutzung von Saunen und Laptops.

Faisal und Louise beschlossen vor sieben Jahren, ein Kind zu bekommen, als er 30 war. Aber ihre ersten Versuche waren fast erfolglos. Ein Folgebesuch beim Arzt ergab, dass Faisals Spermienzahl nahe Null war und dass er nur sehr wenige „aktive Schwimmer“ hatte. “Ich dachte: ‘Wie zum Teufel ist das möglich, wie kannst du Null sein?'”, erinnert er sich jetzt.

Weitere Tests folgten, aber keiner gab eine positive Nachricht zurück. „Louise war am Boden zerstört und es war das Ende der Welt für sie“, sagte Faisal. „Wir haben Bedenken hinsichtlich der biologischen Uhr und finanzielle Bedenken.“ Faisal, der für seine positive Einstellung bekannt ist, sagte, er habe die schlechten Nachrichten nach Tagen des Schocks nicht sacken lassen. „Ich akzeptiere so einen Scheiß nicht“, erklärte er.

Fitness und Fruchtbarkeit … kompliziert

Ein Fruchtbarkeitsexperte weist auf eine mögliche Ursache hin. „Sie hat mich gefragt, was ich von Beruf bin“, erinnert sich Faisal. “Ich sagte ihr, ich sei Fitnesstrainerin. Sie fragte mich, was ich trage, und ich sagte ihr, dass ich in den letzten vier Jahren Strumpfhosen – Leggings und Shorts – 12 bis 16 Stunden am Tag, alle 6 Tage die Woche getragen habe . Sie sagte: „Oh, okay. Schlechte Kompression, schlechte Hitze. Ich denke, diese Kombination aus Hitze und Stress ist der größte Faktor dafür, dass meine Fruchtbarkeit so niedrig ist.“

Faisal übertreibt sein Engagement für Activewear nicht: Er ist nicht nur ein Elite-Gesundheitscoach für Männer, sondern auch Fitnesstrainer BXR schwitztund Online-Trainer WithU Trainingund ein Botschafter Norco und Dr. Diet.Oh, und er ist einer der Gründer und Cheftrainer der Online-Trainingsplattform PMA-Fitness, dessen CEO seine Frau Louise ist. All dies zeugt von seinem Körperbau, seiner mentalen Herangehensweise und seiner Karriere. Aber noch weniger für sein Sperma.

Überanstrengung der Fruchtbarkeit

Marina Petti

„Ich erinnere mich, dass ich in der Schule war und wusste, warum die Tasche tief hängen sollte, um das Sperma kühl zu halten“, sagte Faisal. “Ihre Einschätzung macht für mich absolut Sinn. Ich bin ein heißblütiger Mann – ich gebe Wärme ab. Ich trainiere manchmal zweimal am Tag, ich trainiere immer Kunden, ich bin immer aktiv. Ich fühle keinen Schock , das ist wahrscheinlich einer der Hauptgründe. Die Temperatur dort tötet dein Sperma.”

Normalerweise sollten sich Radprofis darüber Sorgen machen, aber es betrifft alle.es war schon Lern gutund ein Experiment Entdecken Sie “Entfernung von feuchter Hitzeeinwirkung [i.e. saunas, baths and hot tubs] Dies führte bei fast der Hälfte der Studienteilnehmer zu einer verbesserten Samenqualität. “

Überanstrengung der Fruchtbarkeit

Marina Petty/Getty Images

Aber es sind nicht nur enge Shorts oder eine Post-Workout-Sauna. Während Bewegung oft als Allheilmittel gilt, kann übermäßige Bewegung Ihrem kleinen Schwimmer schaden – egal, ob Sie enge Shorts tragen oder sie herumhängen lassen. „Nach a Eine aktuelle StudieÜbermäßige Bewegung kann sich nachteilig auf die Spermatogenese, die Funktion der Hypothalamus-Hypophysen-Gonaden-Achse (HPT), erhöhten oxidativen Stress und chronische Entzündungen auswirken”, erklärt Olivia Musa Klinik für männliche FruchtbarkeitDaher können diese potenziellen Auswirkungen zu einer verringerten Testosteronproduktion, einer verringerten Samenqualität und möglicherweise zu Unfruchtbarkeit führen. “

Andererseits, im Gegenteil, es gibt viele vorgeschlagene Workouts, die helfen können.Musa wies darauf hin lernen Dies deutet darauf hin, dass „bei Patienten mit Unfruchtbarkeit aufgrund von Lebensstilfaktoren, wie Fettleibigkeit und Diabetes, Bewegung die Spermienproduktion und Samenqualität verbessern kann, indem sie die Abwehrkräfte der Hoden gegen Antioxidantien erhöht, die entzündungsfördernden Zytokinspiegel senkt und die Prozesse der Steroidogenese verbessert.“ Männer mit höherer kardiorespiratorischer Fitness erhöhte Spermienzahl und Konzentration.

Überanstrengung der Fruchtbarkeit

Marina Petti

Natürlich hat nicht jeder, der sich für Fitness interessiert, Probleme, schwanger zu werden.Fallon Morgan, Cheftrainer taktischer Sportler, sagte, er habe vor der Ehe eine routinemäßige Spermienzählung in seinen 20ern gehabt. “Es ist nicht großartig”, erklärte er. „Aber mit konsequentem Training und gesunder Ernährung habe ich es mit Anfang 30 noch einmal gemacht und es hat 100 Mal besser funktioniert.“

Offensichtlich ist dies kompliziert. Musa betonte, dass Profi- und Freizeitsportler unterschiedliche Erfahrungen machen könnten. Glücklicherweise – und das zu Recht – machte sich Faisal keine Vorwürfe für seine niedrigen Zahlen. Sein Engagement für die Aufrechterhaltung von PMA hilft. Aber, sagte er, es brachte ihn dazu, sich selbst in Frage zu stellen – wenn auch nur für einen Moment. „Für ungefähr einen Tag hat es mich ein bisschen weniger zu einem Mann gemacht“, sagte er. „Ich bin groß, ich bin stark, ich bin ein Alpha-Männchen. Ich dachte, es wäre einfach, Kinder zu haben, also dachte ich für einen Tag oder so, es sei schlecht.“

Es stellt sich heraus, dass Faisals Ansatz auf lange Sicht wahrscheinlich helfen wird.Als Ärztlicher Direktor Professor Geeta Nargund Fruchtbarkeit schaffen, erklärt, dass der Versuch, schwanger zu werden, zwar negative Auswirkungen haben kann, aber in beide Richtungen geht, und dass ein negativer mentaler Raum auch Ihre Empfängnisfähigkeit beeinträchtigen kann. “Während Fruchtbarkeitsprobleme die psychische Gesundheit von Männern und Frauen überproportional beeinträchtigen, gibt es auch Hinweise darauf, dass psychische Gesundheitsprobleme wie Stress zu verminderter Libido, erektiler Dysfunktion und schlechter Spermienqualität führen können. Wenn Ihnen Medikamente gegen psychische Probleme verschrieben werden, Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt, ob dieses Medikament die Fruchtbarkeit beeinträchtigt.”

„Wie die Gesundheit im Allgemeinen wird auch die reproduktive Gesundheit von der Wahl des Lebensstils beeinflusst, daher gibt es viele Dinge, die Männer tun können, um sie zu schützen und in einigen Fällen ihre natürliche Fruchtbarkeit zu verbessern“, fuhr Professor Nargund fort. „Insbesondere regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv auf die männliche Fruchtbarkeit aus – Beweis deutet darauf hin, dass eine sitzende Lebensweise die Spermienproduktion und -qualität beeinträchtigen kann.Bewegung wiederum hilft, ein gesundes Gewicht zu erreichen, was besonders wichtig ist Forschung schlagen einen Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und verminderter Spermienfunktion vor. ”

Unfruchtbarkeit bedeutet nicht, dass Sie im Stillen leiden sollten

Die Geschichte von Faisal und Louise hat endlich ein Happy End. Vor etwa fünf Jahren wurde Louise während einer IVF schwanger. Ihr erstes Kind ist jetzt vier Jahre alt. Dann hatte das Paar letztes Jahr eine Fehlgeburt.Um jedoch ein zweites Kind zu bekommen, fanden sie einen anderen Arzt, der positiv auf Faisal reagierte, und verschrieben dem Paar eine Liste mit Nahrungsergänzungsmitteln, darunter DHEA, Aspirin, Folsäure und COQ10 für Louise und ProXeed Plus für Faisal (laut seiner Webseitedas Produkt schützt die Spermien vor oxidativem Stress und verbessert die Anzahl, Beweglichkeit, Geschwindigkeit und Morphologie der Spermien).

Überanstrengung der Fruchtbarkeit

Marina Petty/Getty Images

Faisal betonen Dies ist eine Bestimmung für ihr spezifisches Problem und möglicherweise nicht für jeden geeignet. Aber es funktionierte. Drei Monate später ist Louise schwanger und ihr zweites Kind wird im September erwartet.

Was könnte noch funktionieren? Viele Menschen mit Symptomen von niedrigem Testosteron wenden sich jetzt einer Testosteronersatztherapie zu, erklärte Musa, während ausreichend Schlaf, die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Zink und Magnesium und eine saubere, abwechslungsreiche Ernährung natürliche Wege sind, um den Testosteronspiegel zu steigern.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben und immer noch keine Ergebnisse sehen, betont Professor Nargund, „dauert es fast drei Monate, bis der Körper neues Sperma produziert. Wenn Sie und Ihr Partner also planen, bald Kinder zu bekommen, kann das ja sein. Es ist eine gute Idee, wenn möglich einige Monate im Voraus auf einen gesünderen Lebensstil umzusteigen.”

Faisal räumte ein, wie viel Glück er und Louise hatten, und sagte, seine Freunde hätten zugegeben, dass sie die gleichen Probleme durchmachten. Die schiere Menge an Unterstützung auf Instagram ließ ihn erkennen, wie häufig das Problem auch ist.

Überanstrengung der Fruchtbarkeit

Marina Petti

„Die Resonanz auf meinen Beitrag war großartig, aber 99 Prozent davon waren Frauen, die ihre Ehemänner repräsentierten“, sagte Faisal. „‚Oh, wir machen das gleiche durch, aber mein Mann will nicht darüber reden‘. Es ist ein echtes Tabuthema, aber das sollte es nicht sein. Die Leute feiern nur die Höhepunkte, sie bringen keine schlechten Sachen auf Instagram. Uns wurde nie beigebracht, wie man darüber spricht”, sagte er. “Aber die Dinge ändern sich. Es wird von Generation zu Generation weitergegeben. Mein Sohn, wenn er älter ist, wird ihm unser Unterricht die Fähigkeit geben, über seine Gefühle zu sprechen.”

Lesen Sie dies, lesen Sie Faisals Beitrag, es könnte Anklang finden. Eine niedrige Spermienzahl ist etwas, mit dem jeder Mann (und nicht geschlechtsspezifisch, der Spermien produzieren kann) fertig werden muss. Glücklicherweise hat Faisal am Ende einen Ratschlag: „Wenn Sie dies lesen und Probleme haben. Überprüfen Sie Ihr Sperma, geben Sie niemals auf. Egal, was die Wissenschaft Ihnen sagt, Sie müssen glauben und Vertrauen haben.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.